20 Jahre IPTE: 20 Jahre individuelle, universelle Hightech-Automatisierungslösungen für die Elektronik- und Mechanikindustrie

IPTE history

Im Jahr 1992 gründeten fünf Ingenieure in Belgien ein kleines Unternehmen für Test-Automatisierung und legten damit den Grundstein für die spätere IPTE, Integrated Production and Test Engineering. Was vor 20 Jahren im Kleinen begann, hat sich mittlerweile zum globalen Systemlieferanten für individuelle, flexible und hochtechnisierte Automatisierungslösungen gemausert. Aktuell beschäftig IPTE rund 600 Mitarbeiter weltweit. Das Produkt- und Leistungsangebot ist seit 1992 kontinuierlich und wesentlich erweitert worden - sowohl aus eigener Kraft, als auch durch geeignete Akquisitionen. Aktuell ist die IPTE FA in folgenden Ländern mit eigenen Produktionsstandorten und Angeboten vertreten:

  • Belgien
  • China
  • Deutschland
  • Estland
  • Frankreich
  • Mexico
  • Portugal
  • Rumänien
  • Singapur
  • Spanien
  • USA

Tabellarische Unternehmensentwicklung der IPTE FA:

  • 2012:
    20 Jahre IPTE - ein außergewöhnliches Jubiläum
  • 2011:
    Gründung IPTE FA Rumänien
    Eröffnung IPTE Service Center in Brasilien
    BRC Test wird IPTE Vertretung in der Türkei
  • 2010:
    Verkauf des Geschäftsbereichs Factory Automation (FA) an Huub Baren und Vladimir Dobosch mit Wirkung zum 1.1.2010. Mit dem Verkauf der Automatisierungs-Sparte führt der Geschäftsbereich Auftragsfertigung seine Aktivitäten alleine unter dem Namen Connect Group weiter.
  • 2009:
    Beschluss zur Ausgliederung des Geschäftsbereichs Automatisierung
  • 2008:
    Übernahme der Platzgummer GmbH
    Übernahme TAF3 mit Sitz in Tallin (Estland)
    Gründung IPTE Mexico
  • 2007:
    Übernahme der Leiterplatten-Bestückung von Barco, Belgien
    15 Jahre IPTE
  • 2006:
    100% Übernahme von Antest, Frankreich
    Erweiterung der Test-Aktivitäten mit IPTE Brügge, Belgien
  • 2005:
    Umzug der IPTE Germany GmbH nach Heroldsberg
  • 2004:
    Gründung IPTE Industrial Automation Shanghai, China
    Gründung IPTE Iberia Automacao Industrial, Portugal
    Akquisition von Infotron, Deutschland
  • 2003:
    Gründung Connectronics Rumänien
    Gründung IPTE Optronics
    Akquisition von AnTest, Frankreich
    Akquisition der Prodel-Gruppe, Frankreich
  • 2002:
    Gründung IPTE China
    Akquisition von Ratio Slovakia
  • 2001:
    Akquisition der And Elec, Frankreich
    Akquisition der Autoveyor, Singapur
  • 2000:
    einheitlicher Name IPTE für alle Unternehmensteile
    Einführung an der Börse in Brüssel
    Akquisition von ARF Test, Frankreich
  • 1999:
    ITE America
    Akquisition von Connect Systems
  • 1998:
    Akquisition der Philips Automation of Test (AoT)
    Gründung ITE Asia Pacific, Singapur
    Akquisition der PTS, Deutschland, jetzt IPE genannte
    Gründung ITE Nordic
  • 1997:
    ITE USA, ITE Germany, ITE France
  • 1995:
    ITE UK founded
  • 1992:
    IPTE startet mit fünf Mitarbeitern

Weitere Informationen

Telefon:
+49 (0)911 7848-0

SearchMenu