SpeedRouter: Bewährter Bestseller für Nutzentrennen

Systems Speed Router

Alle Leiterplatten, nicht nur komplizierte und hochempfindliche, müssen aus Mehrfach-Nutzen stressfrei getrennt werden. Beschädigungen oder im Extremfall Zerstörung einzelner Teile oder der gesamten Leiterplatte sind aus Qualitäts- und Kostengründen nicht tolerierbar. IPTE realisiert diese Anforderungen mit Trennsystemen auf Basis ihrer SpeedRouter Nutzentrenner bereits seit 1998. Mit diesen Trennsystemen werden Leiterplatten-Mehrfachnutzen stressfrei getrennt. Je nach Anforderung steht als Trennverfahren sägen und fräsen oder eine Kombination aus beiden zur Verfügung. Die SpeedRouter Nutzentrenner sind auch für besondere Anforderungen mit sehr engen Toleranzgrenzen geeignet. Beispielsweise dürfen Ball Grid Arrays (BGA) als nur Briefmarken große Endprodukte weniger als +/- 50 µm von den Sollmaßen abweichen.

Darüber hinaus ist auch die Lage der Außenkanten zu den ,,Solder Balls" innerhalb dieser Toleranzen festgeschrieben. Die SpeedRouter Trennsysteme der IPTE erreichen das gewünschte Endergebnis  durch speziell entwickelte Verfahren bei der Nutzentrennung. Dabei wird auch der Verschleiß des Sägeblattes im fortlaufenden Produktionsprozess kompensiert und das Produkt vor dem Trennen durch die NC-gesteuerte Drehachse in seiner Winkellage zum Trennwerkzeug aus-gerichtet.

  • High speed, low stress Trennprozess
  • Linear Motortechnologie
  • Robuste Konstrktion aus Aluminium und Granit
  • Fräskopf-Bruchüberwachung mit automatischem Werkzeugwechsel
  • Für Säge- oder Fräswerkzeuge
  • In- und Off-line-Einsatz

Weitere Informationen

Download Datasheet

Telefon:
+49 (0)911 7848-0

SearchMenu