Flexibles Markieren

FlexMarker

Zwischen SpeedMarker und EasyMarker ist das Leistungsspektrum des FlexMarkers angesiedelt. Damit können auch größere Werkstücke bearbeitet werden. Der FlexMarker stellt gleichzeitig die flexibelste Variante der IPTE Lasermarker dar. Dabei wird die Leiterplatte auf ein segmentiertes Transportband geklemmt und mit einer X-Y-Transportvorrichtung in den Laserbereich gefahren. Auf diese Weise treten keine Beschleunigungen oder und ruckartige Bewegungen auf, die auf die Optiken Einfluss nehmen würden. Zudem garantiert diese Arbeitsweise eine längere Lebensdauer sowie größeren Prozessgenauigkeiten. Durch das Verfahren der Leiterplatte wird ein Markierbereich von 510 x 510 mm erreicht.

  • Flexible In-Line Lasermarkierungs-Lösung
  • Medium volume, high-mix Anwendung
  • Große und frei programmierbarer Arbeitsbereich
  • Feststehender Laser, bewegliche Werkstückaufnahme 
  • Modulare Zellenstruktur
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • CO2, YAG oder Fiberlaser
  • Transport des Leiterplatten-Trägers

Weitere Informationen

Download Datasheet

Telefon:
+49 (0)911 7848-0

SearchMenu