Manuelles Durchgangsmodul (MGU)

Manual Gate Unit

Das manuelle Durchgangsmodul MGU, ermöglicht dem Bedienpersonal das kontrollierte Durchschreiten von langen Produktionsanlagen. Das Modul besteht aus zwei separaten Transportsegmenten, wobei eines davon fest angebracht ist, dies dient als Pufferplatz und ein zweites Transportsegment kann manuell von Hand um 90° Grad nach oben geschwenkt werden.

Im geschlossenen Zustand arbeitet das Modul wie ein normales Transportband, erst bei Anforderung des Bedieners erhält das feste Transportsegment den Befehl, keine weitere Leiterplatte durchzulassen. Ist dies erfolgt kann der Bediener das zweite Segment anheben, durchgehen, schließen und den Produktionsfluss wieder freigeben. Optional kann das Modul mit einer automatischen Spurbreitenverstellung ausgestattet werden. Das Modul MGU ist leicht in Linien zu integrieren und ist SMEMA kompatibel.

    • Einfache Produktionslinien Durchquerung
    • Leichtgängige Mechanismen
    • Minimaler Platzbedarf
    • Einfache Programmierbarkeit
    • Anwenderfreundliche Bedienoberfläche
    • LCD Touch Screen

     

     

    Weitere Informationen

    Download Datasheet

    Telefon:
    +49 (0)911 7848-0

    SearchMenu